Kaspersky Endpoint Security 8 for Smartphone

 
 
 

Verteilung von Kaspersky Endpoint Security 8 for Smartphone über Sybase Afaria

Zurück zum "Installation / Deinstallation"
2012 Jul 06 Artikel ID: 4565
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Endpoint Security 8 for Smartphone.

Die Installation von Kaspersky Endpoint Security 8 for Smartphone erfolgt nach einem standardmäßigen Schema für die Programminstallation über Sybase Afaria.

Zuerst wird das Tool für die Richtlinienverwaltung Kes2Afaria.exe installiert. Mit Hilfe dieses Tools werden die Einstellungen der Richtlinie für mobile Geräte konfiguriert. Diese Einstellungen werden in der Richtliniendatei gespeichert. Anschließend werden auf dem Server Sybase Afaria unter Windows Mobile und Symbian die Kanäle Software Manager Channel erstellt, die für das Kopieren der Richtliniendatei und der Programmdistribution auf die Geräte benötigt werden. Für das Betriebssystem BlackBerry wird empfohlen, nur einen Kanal Session Manager Channel zu verwenden. Für diesen Kanal muss eine Worklist erstellt werden, in die das Skript nach der Installation des Programms geschrieben wird.

Während der Synchronisierung von Sybase Afaria mit mobilen Geräten werden die Kanäle an diese Geräte gesendet. Danach wird die Richtliniendatei auf diese Geräte kopiert und die automatische Installation wird gestartet.

Die Installation des Programms Kaspersky Endpoint Security 8 for Smartphone über Sybase Afaria kann in die folgenden grundlegenden Schritte unterteilt werden:

Beschreibung

Nummer des Artikels

Verwenden des Tools KES2Afaria.exe

  • Konfiguration der Richtlinieneinstellungen mit Hilfe des Tools KES2Afaria.exe
  • Aktivierung des Programms mit Hilfe des Tools KES2Afaria.exe

 

4935

4989

Konfiguration des Servers Sybase Afaria für die Installation des Programms auf den Betriebssystemen Windows Mobile und Symbian

  • Erstellen der Kanäle mit der Programmdistribution und der Richtlinie
  • Bündelung der Kanäle

 

4999

5003

Konfiguration des Servers Sybase Afaria für die Installation des Programms auf dem Betriebssystem BlackBerry

  • Erstellen des Kanals
  • Erstellen der Ereignisliste für den Kanal

5000

5002

Installation des Programms auf mobile Geräte

5005


Vor der Verteilung von Kaspersky Endpoint Security 8 for Smartphone über Sybase Afaria sollten Sie sich vergewissern, dass folgende Bedingungen erfüllt sind:


  • Der Server Sybase Afaria wurde im Netzwerk verteilt und konfiguriert.

  • Auf dem Server Sybase Afaria wurden die Gerätegruppen (Groups) und die Geräteprofile (Profile) eingerichtet.

  • Die Synchronisierung der Geräte mit dem Server Sybase Afaria wurde konfiguriert – auf den Geräten ist das Programm Client Afaria installiert.

Zum Lieferumfang der Distribution für Sybase Afaria gehört das selbstextrahierende Archiv kes8_afaria_de.exe. Es enthält die folgenden Dateien:


  • endpoint_MDM_Afaria_de_8.0.x.xx_de.cab – Installationsdatei des Programms für das Betriebssystem Microsoft Windows Mobile.

  • endpoint8_mobile_8_x_xx_eu4.sisx– Installationsdatei des Programms für das Betriebssystem Symbian OS.

  • Endpoint8_Mobile_Installer.cod – Installationsdatei des Programms für das Betriebssystem BlackBerry OS.

  • KES2afaria.exe – Tool für die Verwaltung der Programmrichtlinie.

  • kl.pbvlicensing.dlloper.pbv – Auswahl von Dateien, die zum Lieferumfang von KES2afaria.exe gehören und für die Verwendung dieses Tools erforderlich sind. 
 
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein