Kaspersky Endpoint Security 8 for Smartphone

 
 
 

Installation von Kaspersky Endpoint Security 8 for Smartphone auf mobilen Geräten mit Hilfe von Sybase Afaria

Zurück zum "Installation / Deinstallation"
2012 Jan 24 Artikel ID: 5005
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Endpoint Security 8 for Smartphone.

Die Installation von Kaspersky Endpoint Security 8 for Smartphone auf mobilen Geräten erfolgt per Remote-Installation.

Hierfür muss auf dem mobilen Gerät das Programm Client Afaria installiert sein.

Bei der Synchronisierung mit dem Server Sybase Afaria werden der Kanal bzw. die gebündelten Kanäle, die die Richtliniendatei und die Programmdistribution enthalten, an die mobilen Geräte gesendet. Anschließend werden die Richtliniendatei und die Distributionsdatei in den hierfür vorgesehenen Ordner auf dem Gerät kopiert und die Installation des Programms wird automatisch gestartet.

Bei den Betriebssystemen Microsoft Windows Mobile und BlackBerry müssen Sie während der Programminstallation keine weiteren Schritte ausführen.

Bei dem Betriebssystem Symbian werden Sie aufgefordert, zusätzliche Aktionen auf dem mobilen Gerät auszuführen (z. B. die Installation zu bestätigen, die Programm-Infos zu prüfen und dem Text der Lizenzvereinbarung zuzustimmen). 

Nach der Installation des Programms wird die Richtlinie automatisch übernommen. Falls die Richtlinie eine Schlüsseldatei enthält, wird nach der Übernahme der Richtlinie das Programm aktiviert.

 
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein