Kaspersky Small Office Security 2.0 (File Server)

 
 
 

Was neu in Kaspersky Small Office Security 2?

Zurück zum "Lizenzverwaltung"
2012 Aug 16 Artikel ID: 5714
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Kaspersky Small Office Security 2 für Personal Computer
  • Kaspersky Small Office Security 2 für File Server
  • Kaspersky Small Office Security 2 sichert Ihr Unternehmens-Netzwerk durch einen Echtzeitschutz vor allen Arten von Informationsrisiken durch Viren und Malware. Zusätzlich sichert es Benutzerdaten vor Verlust und unbefugtem Zugriff, schützt Benutzer vor Gefahren, die bei der Verwendung eines Computers und des Internets bestehen, und verwaltet die Sicherheit aller Computer eines Heimnetzwerks von einem beliebigen Computer aus.

    Der vielseitige Schutz sichert alle Datenübertragungskanäle und den Austausch von Daten. Durch die flexible Konfigurationsmöglichkeit jeder einzelnen Schutzkomponente kann Kaspersky Small Office Security 2 auf die Bedürfnisse von jedem Benutzer individuell zugeschnitten werden.

    Neu im Bereich Schutz:

    • Runderneuerter Antiviren-Kern für eine effizientere Erkennung von Viren.
    • Durch die neue Programmkomponente Verschlüsselung können Benutzerdaten zuverlässig vor unbefugtem Zugriff und Diebstahl geschützt werden.
    • Der Password Manager speichert auf sichere Weise die Kennwörter und sonstige Kontodaten des Benutzers. Außerdem garantiert er den Datenschutz beim Ausfüllen von Authentifizierungsformularen sowie Benutzerkonten mit Programmen von Microsoft Windows.
    • Die Backup-Komponente bietet für wichtige Benutzerdaten (Dokumente, Bilder, Musik) die Speicherung und den Schutz vor Verlust und Beschädigung durch Malware-Aktionen, irrtümliches Löschen oder Festplattendefekte. Die Daten werden in speziellen Speichern auf einem benutzerdefinierten Datenträger gesichert, was bei Datenverlust eine schnelle Wiederherstellung ermöglicht. 
    • Die Netzwerk-Verwaltung bietet folgende Funktionen: netzwerkweite Untersuchungsaufgabe oder Updateaufgabe starten, Datensicherung verwalten, von einem lokalen Computer aus das Richtlininen-Management für alle Netzwerkcomputer verwalten. Dadurch lässt sich die Sicherheit für alle Computer eines lokalen Netzwerks fernverwalten.
    • Durch die Virtuelle Tastatur können Ihre persönlichen Daten (zum Beispiel Passwörter) vor Screenloggern und andern Eingabeabfang-Programmen geschützt werden.
    •  Richtlinien-Management hinzugefügt (nur in Kaspersky Small Office Security 2 für Personal Computer).
    •  Schwachstellensuche und weitere hilfreiche Tools hinzugefügt, die die Leitungsfähigkeit des Computer und die Sicherheit erhöhen.
    • Die Benutzer Users können nun am Kaspersky Security Network-Programm teilnehmen und haben Zugang zur Kaspersky Lab Wissensdatenbank, welche wichtige Informationen über die Sicherheit von Dateien, Internet-Ressourcen und Software liefert.

    Neues Design:

    • Die Benutzeroberfläche wurde neu designt und auf Benutzerfreundlichkeit optimiert. It-Spezialisten sowie IT-Einsteiger finden sich nun schnell und einfach in der Bedienung des Programms zurecht.
     
     
     
     
    Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
    Ja Nein