Kaspersky Internet Security 2012

 
 
 

Wozu dient die Schaltfläche Cloud-Sicherheit im Hauptfenster von Kaspersky Internet Security 2012?

Zurück zum "Hauptfenster Komponenten"
2012 Aug 14 Artikel ID: 6353
 
 
 
 
­Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Internet Security 2012 

Im Programmhauptfenster von Kaspersky Internet Security 2012 ist die Schaltfläche Cloud-Sicherheit verfügbar. Beim Klick auf diese Schaltfläche lässt sich das Fenster Technologie für Cloud-Sicherheit öffnen, wo Informationen über die Aktivität von Kaspersky Security Network dargestellt sind. Die Informationen zeigen, ob Cloud-Technologien effektiv funktionieren und ob Ihr Computer geschützt ist.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Fenster Technologie für Cloud-Sicherheit zu öffnen:

  1. Öffnen Sie das Programmhauptfenster
  2. Klicken Sie auf Cloud-Sicherheit im oberen Fensterbereich. 

Auf der linken Fensterseite wird der Status von Kaspersky Security Network angezeigt:

  • Aktiviert
  • Deaktiviert.

Die Verbindung mit Kaspersky Security Network kann durch folgende Gründe fehlen:

  • Von diesem Computer aus besteht keine Internetverbindung. Öffnen Sie die Kaspersky-Lab-Webseite in Ihrem Webbrowser, um die Internetverbindung zu prüfen.
  • Sie nehmen an Kaspersky Security Network nicht teil. Informationen über die Aktivierung bzw. Deaktivierung Ihrer Teilnahme an Kaspersky Security Network finden Sie im Artikel KB6494.

Auf der rechten Seite des Fensters Technologie für Cloud-Sicherheit gibt es eine Kurzbeschreibung des Services Kaspersky Security Network. Durch Klick auf die Schaltfläche Erfahren Sie mehr... lässt sich das Fenster Cloud-Sicherheit öffnen, wo Sie eine ausführliche Beschreibung von Kaspersky Security Network lesen können. 

Der untere Fensterbereich enthält Statistik über die Aktivität von Kaspersky Security Network

  • Sichere Daten - Daten, die als sicher betrachtet werden.
  • Gefährliche Daten - Daten, die als gefährlich betrachtet werden. 
  • Bearbeitet - Daten, die auf Kaspersky-Lab-Servern bearbeitet werden.
  • Geschützte Benutzer für 24 Stunden.
  • Neutralisierte Bedrohungen für 24 Stunden.

In Kaspersky Internet Security 2012 wurde Funktion zur Bestimmung der Sicherheit der Datei hinzugefügt. Mit dieser Funktion können Sie eine verdächtige Datei prüfen, bevor Sie sie öffnen.

 
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein