Kaspersky Internet Security 2012

 
 
 

Worum handelt es sich bei dem Modul Programmaktivität in Kaspersky Internet Security 2012?

Zurück zum "Hauptfenster Komponenten"
2012 Aug 14 Artikel ID: 6434
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Internet Security 2012

Das Modul Programmaktivität in Kaspersky Internet Security 2012 dient dazu, Informationen über gestartete Programme anzuzeigen.

Um das Fenster Programmaktivität zu öffnen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie das Programmhauptfenster .
  2. Klicken Sie im unteren Fensterbereich des Programmhauptfensters auf die Schaltfläche Pfeil nach oben.
  3. Klicken Sie in der Liste der Komponenten von Kaspersky Internet Security 2012 auf die Schaltfläche Programmaktivität.

 

 

Für jedes Programm werden folgende Spalten angezeigt:

  • Prozess – Name des Programms oder Prozesses
  • Status/Gruppe – Programmstatus und Sicherheitseinstufung, die das Programm von Kaspersky Internet Security 2012 erhalten hat Die Anzeigefarbe des Status entspricht der Gruppe, in die das Programm verschoben wurde:
    • Grün (Abbildung) – das Programm gehört zur Gruppe Vertrauenswürdig 
    • Gelb (Abbildung) – das Programm gehört zur Gruppe Schwach beschränkt 
    • Rot (Abbildung) – das Programm gehört zur Gruppe Nicht vertrauenswürdig 
  • Popularität – Anzahl der Nutzer von Kaspersky Internet Security 2012, die dieses Programm verwenden 
  • CPU, % – Prozessorauslastung durch das Programm
  • Arbeitsspeicher – vom Programm beanspruchter Arbeitsspeicher.

Hinweis

Für die Spalten ProzessStatus/Gruppe und Arbeitsspeicher ist das Symbol „+“ verfügbar. Klicken Sie auf dieses Symbol, um detailliertere Informationen zu dem Programm oder Prozess anzeigen zu lassen.

 

Im Fenster Programmaktivität können Sie Informationen zu allen installierten und zu allen gerade laufenden Programmen erhalten.

Standardmäßig werden im Fenster Programmaktivität Informationen zu laufenden Programmen angezeigt. Um Informationen zu allen installierten Programmen anzuzeigen, wählen Sie aus der Dropdown-Liste in der linken oberen Ecke des Fensters den Punkt Alle.

 

Im Fenster Programmaktivität können Sie auch die Regeln für Programme konfigurieren, nach denen Kaspersky Internet Security 2012 das Programm behandelt. Führen Sie dazu folgende Schritte aus:

  1. Wählen Sie im Fenster Programmaktivität aus der Liste das Programm aus, für das Sie die Regel erstellen möchten.
  2. Klicken Sie im oberen Fensterbereich auf die Schaltfläche Regel konfigurieren.
  3. Das Fenster Regeln für Programme wird geöffnet. Wie Sie Regeln für Programme konfigurieren, können Sie detailliert im Artikel KB6419 nachlesen.

 
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein