Dieser Artikel auf:    Deutsch  Japan  Poland    Español    
Abonnieren Sie die Mailing-Liste zu neuen Artikeln in der Wissensdatenbank

Sie besuchen gerade unsere Support Webseite. Wir danken Ihnen im Voraus für die Teilnahme an dieser Umfrage.

Wir bitten Sie darum, die Fragen ehrlich zu beantworten. Wir werden die Ergebnisse analysieren, um damit unseren Service schnellstmöglichst verbessern zu können.

Umfrage zur Benutzerfreundlichkeit der Consumer Support Website:
Übersichtlichkeit* 
Nutzen der technischen Artikel* 
Sinvolle Suchergebnisse bei einer Suche* 
Einfacher Zugang zu benötigten Informationen* 
Kommentar 


 
Suche:  
Tipps zur Suche Artikel ID #:     
 

Kaspersky Anti-Virus 8.0 (Mac OS X)

 

Bietet Kaspersky Anti-Virus (Mac OS X) den Schutz für das Betriebssystem Windows XP, das auf dem Macintosh-Computer oder auf einem virtuellen Rechner gestartet wurde?

 Artikel ID: 2827    Andere Sprachen:  Japan  Poland    Español        Wochenauswahl 2    Verändert am 15.11.2010 11:29 Druckversion

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Anti-Virus 8.0 (Mac OS X)

Kaspersky Anti-virus (Mac OS X) wird Objekte auf dem Betriebssystem Windows, das auf dem Macintosh-Computer oder auf einem viruellen Rechner installiert ist, nicht untersuchen.

Wenn infizierte Dateien vom Betriebssystem Windows auf Mac OS X mit dem installierten Kaspersky Anti-Virus (Mac OS X) übertragen werden, wird die schädliche Software erkannt und neutralisiert.

Um den Rechner mit dem installierten Betriebssystem Windows vor der Infektion zu schützen, installieren Sie und den viruellen Rechner Kaspersky Anti-Virus 2010 oder Kaspersky Internet Security 2010.


 Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

                       

 Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

 

Kaspersky Lab

Copyright © 1997-2014 Kaspersky Lab
Sitemap  |   Kontaktieren Sie uns  |  Internationaler Support Service  |   Support  |   Senden Sie uns Ihren Viren-Verdacht
Einloggen CompanyAccount  |   Impressum   |  Datenschutzerklärung