Schutzkomponenten aktivieren und deaktivieren

Auf der "My Kaspersky"-Website können Sie die unterschiedlichen Schutzkomponenten der Anwendung auf Ihrem Gerät aus der Ferne aktivieren und deaktivieren.

Durch das Deaktivieren einiger Schutzkomponenten kann die Sicherheit Ihres Geräts verringert werden. Wenn das Deaktivieren einer Schutzkomponente ein potenzielles Sicherheitsrisiko darstellt, müssen Sie das Kennwort für das Benutzerkonto eingeben, um die Aktion zu bestätigen.

Aktivierung und Deaktivierung der Schutzkomponenten kann auf Geräten ferngesteuert werden, die durch Kaspersky Total Security, Kaspersky Internet Security for Mac, Kaspersky Anti-Virus, Kaspersky Internet Security und Kaspersky Security Cloud geschützt werden.

Führen Sie zur Aktivierung oder Deaktivierung von Schutzkomponenten folgende Schritte aus:

  1. Wechseln Sie zum Abschnitt Geräte.
  2. Klicken Sie auf das Gerät, dessen Informationen Sie anzeigen möchten.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Komponenten.
  4. Verwenden Sie im Block mit der ausgewählten Schutzkomponente den Schalter zum Aktivieren und Deaktivieren dieser Komponente.
  5. Bestätigen Sie ggf. die Ausführung eines potenziell gefährlichen Vorgangs durch die Eingabe des Kennworts für Ihr Benutzerkonto.
Zum Anfang