Was tun bei Verlust oder Diebstahl des Geräts

Bei Verlust oder Diebstahl Ihres mobilen Geräts können Sie das Gerät sperren und versuchen, es zu orten. Wenn das Gerät nicht gefunden wird, können Sie alle Daten vom Gerät löschen. Zur ferngesteuerten Verwaltung des Gerätes können Sie aus My Kaspersky Befehle an das Gerät senden.

Die Fernverwaltung eines verlorenen oder gestohlenen Gerätes bei My Kaspersky ist nur auf mobilen Geräten mit Kaspersky Internet Security for Android möglich. Sie müssen zunächst die Diebstahlschutzfunktion im Programm konfigurieren, um Ihr Gerät zu schützen. Damit ein mobiles Gerät Befehle empfangen kann, muss es eingeschaltet und mit dem Internet verbunden sein. Für weitere Informationen verwenden Sie bitte die Hilfe zu dieser Anwendung in der Kaspersky Online Help.

Um einen Befehl an Ihr Mobilgerät zu senden:

  1. Wechseln Sie zum Abschnitt Geräte.
  2. Klicken Sie auf das gewünschte Mobilgerät.

    Ein Fenster zur Verwaltung von mobilen Geräten wird geöffnet.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche <Name des Befehls>.
  4. Bestätigen Sie die Aktion.

    Der Status und die Ergebnisse der Befehlsausführung werden im Abschnitt Diebstahlschutz-Verlauf angezeigt.

Sie können folgende Befehle an das mobile Gerät senden:

Siehe auch

Geheimcode für die Freigabe eines mobilen Geräts wiederherstellen

Zum Anfang