Über den Schutz von Geräten bei My Kaspersky

Bei My Kaspersky können Sie die Sicherheit bestimmter Geräte (einschließlich Geräte Ihrer Familienmitglieder) ferngesteuert verwalten. Diese Geräte werden auf My Kaspersky als "verwaltete Geräte" bezeichnet.

Sie können beispielsweise:

Für die ferngesteuerte Verwaltung des Geräts muss es mit dem Internet verbunden sein. Die Kaspersky-Anwendung muss ausgeführt werden.

Die Gerätesicherheit wird mit Befehlen zur Aufgabenausführung verwaltet, die von der Website an ein verwaltetes Gerät gesendet werden.

Wenn Befehle an Geräte ohne eine aktive Internetverbindung gesendet werden, ändert sich der Aufgabenstatus auf "Geplant". Informationen zu Befehlen und geplanten Aufgaben werden für 7 Tage gespeichert. Wenn das Gerät während dieses Zeitraums keine Verbindung mit dem Internet hergestellt hat, wird der Versand der Befehle abgebrochen.

Siehe auch

Gerät mit Ihrem Benutzerkonto verbinden

Schnelle Untersuchung starten

Vollständige Untersuchung starten

Update der Anwendungsdatenbanken starten

Was tun bei Verlust oder Diebstahl des Geräts

Zum Anfang