Daten importieren (Mac)

Wichtig: Der Import ist nur für Kaspersky Password Manager ab Version 9.2 verfügbar.

Indem Sie alle Ihre Kennwörter in einem einzigen vertrauenswürdigen Programm speichern, beschleunigen Sie das Anmelden bei Websites und Anwendungen sowie das Ausfüllen von Online-Formularen.

Kaspersky Password Manager unterstützt den Import von Benutzernamen und Kennwörtern für Websites aus den neuesten Versionen der folgenden Apps, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von Kaspersky Password Manager verfügbar waren: LastPass, KeePass, Dashlane, 1Password und Norton Identity Safe 2014 (in der neuesten Version von Norton Security enthalten).

Wichtig: Sie können Daten nur aus einer CSV-Datei importieren. Achten Sie darauf, beim Exportieren von Daten aus anderen Programmen dieses Format zu wählen.

Kennwörter aus einer CSV-Datei importieren

Bei Websites, die in Ihrem Datenspeicher bereits vorhanden sind, werden Benutzerkonten mit neuen Benutzernamen zur Liste der bestehenden Konten hinzugefügt. Benutzerkonten, für die im Datenspeicher bereits ein übereinstimmender Benutzername vorhanden ist, werden nicht importiert, auch wenn sich die Kennwörter unterscheiden.

Bei Websites, die noch nicht in Kaspersky Password Manager gespeichert sind, hängt das Importverhalten von der verwendeten Programmversion ab. Wenn Sie ein Abonnement für Kaspersky Password Manager besitzen, werden diese Websites als aktiv importiert und zur Liste der vorhandenen Websites hinzugefügt. In der kostenlosen Version werden sie als inaktiv importiert. Inaktive Websites werden im Programmhauptfenster unterhalb der aktiven angezeigt. Sie können importierte Websites manuell aktivieren, bis Sie die Begrenzung der kostenlosen Version erreichen.

Website aktivieren

Nach oben