In der Kaspersky Security Center 12 Web Console anmelden und abmelden

Sie können sich in der Kaspersky Security Center 12 Web Console anmelden, nachdem Sie den Administrationsserver und den Server der Web Console installiert haben. Sie müssen die während der Installation angegebene Webadresse des Administrationsservers und den Port kennen (der Standard-Port ist 8080). In Ihrem Browser muss JavaScript aktiviert sein.

Um sich in der Kaspersky Security Center 12 Web Console anzumelden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie in Ihrem Browser <Webadresse des Administrationsservers>:<Port> auf.

    Die Anmeldeseite wird angezeigt.

  2. Wenn Sie mehrere vertrauenswürdige Server hinzugefügt haben, wählen Sie in der Liste mit Administrationsservern den Administrationsserver aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

    Wenn Sie nur einen einzigen Administrationsserver hinzugefügt haben, werden nur die Eingabefelder für Anmeldename und Kennwort angezeigt.

  3. Melden Sie sich mit dem Benutzernamen und dem Kennwort des lokalen Administrators an.

    Wenn der Administrationsserver nicht antwortet oder wenn Sie ungültige Anmeldedaten eingegeben haben, wird eine Fehlermeldung angezeigt.

  4. Nach der Anmeldung wird das Dashboard in der Sprache und dem Design angezeigt, das Sie zuletzt verwendet haben.

Sie können in der Kaspersky Security Center 12 Web Console navigieren und sie bei Ihrer Arbeit mit Kaspersky Security Center nutzen.

Um die laufende Sitzung von Kaspersky Security Center 12 Web Console zu schließen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf Ihren Benutzernamen in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü den Punkt Beenden aus.

Kaspersky Security Center 12 Web Console wird beendet und die Anmeldeseite wird angezeigt.

Nach oben