Schließen von Schwachstellen in Programmen von Drittanbietern

In diesem Abschnitt werden die Funktionen von Kaspersky Security Center beschrieben, die sich auf das Schließen von Schwachstellen in den Programmen beziehen, die auf verwalteten Geräten installierten sind.

In diesem Abschnitt

Szenario: Finden und Schließen von Schwachstellen in Drittanbieterprogrammen

Über das Suchen und Schließen von Schwachstellen in Programmen

Schwachstellen in Drittanbieter-Software schließen

Erstellen der Aufgabe "Schwachstellen schließen"

Erstellen der Aufgabe "Erforderliche Updates installieren und Schwachstellen schließen"

Hinzufügen einer Regel für die Installation von Updates

Auswählen von Benutzerkorrekturen für Schwachstellen in Programmen von Drittanbietern

Anzeigen von Informationen zu Schwachstellen in Programmen, die auf allen verwalteten Geräten erkannt wurden

Anzeigen von Informationen zu Schwachstellen in Programmen, die auf dem ausgewählten verwalteten Gerät erkannt wurden

Anzeigen von Statistiken zu Schwachstellen auf verwalteten Geräten

Exportieren der Liste von Schwachstellen in Programmen in eine Datei

Ignorieren von Schwachstellen in Programmen

Nach oben