Ferndiagnose der Client-Geräte

Dieser Abschnitt beschreibt Funktionen, die nur auf Kaspersky Security Center 12.1 oder einer aktuelleren Version angewendet werden können.

Sie können die Ferndiagnose für die Fernausführung der folgenden Vorgänge auf Client-Geräten verwenden:

Sie können Ereignisprotokolle und Diagnoseberichte verwenden, die von einem Client-Gerät heruntergeladen wurden, um selbst Probleme zu beheben. Außerdem können Sie bei einer Anfrage an den Technischen Support von Kaspersky von einem Support-Experten aufgefordert werden, Ablaufverfolgungsdateien, Dump-Dateien, Ereignisprotokolle und Diagnoseberichte von einem Client-Gerät für eine weitere Analyse bei Kaspersky herunterzuladen.

Die Ferndiagnose wird mittels Administrationsserver durchgeführt.

In diesem Abschnitt

Öffnen des Fensters zur Ferndiagnose

Aktivieren und Deaktivieren der Ablaufverfolgung für Programme

Herunterladen der Ablaufverfolgungsdateien eines Programms

Löschen der Ablaufverfolgungsdateien

Anwendungseinstellungen downloaden

Ereignisprotokolle downloaden

Starten, Stoppen und Neustarten der Anwendung

Ausführen der Ferndiagnose eines Programms und Herunterladen der Ergebnisse

Ausführen eines Programms auf einem Client-Gerät

Nach oben