Starten, Stoppen und Neustarten der Anwendung

Dieser Abschnitt beschreibt Funktionen, die nur auf Kaspersky Security Center 12.1 oder einer aktuelleren Version angewendet werden können.

Sie können Anwendungen auf einem Client-Gerät starten, stoppen und neu starten.

Um eine Anwendung zu starten, zu beenden oder neu zu starten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie auf einem Client-Gerät das Fenster für die Ferndiagnose.
  2. Klicken Sie im Fenster für die Ferndiagnose auf die Schaltfläche Remote-Diagnose.
  3. Wählen Sie im daraufhin geöffneten Fenster Statuszustände und Protokolle den Abschnitt Programme von Kaspersky aus.

    Dies öffnet die Liste der auf dem Gerät installierten Kaspersky-Programme.

  4. Wählen Sie in der Liste der Programme das Programm aus, dass Sie starten, stoppen oder neu starten möchten.
  5. Wählen Sie eine Aktion aus, indem Sie auf eine der folgenden Schaltflächen klicken:
    • Programm beenden

      Diese Schaltfläche ist nur verfügbar, wenn das Programm gerade ausgeführt wird.

    • Programm neu starten

      Diese Schaltfläche ist nur verfügbar, wenn das Programm gerade ausgeführt wird.

    • Programm starten

      Diese Schaltfläche ist nur verfügbar, wenn das Programm derzeit nicht ausgeführt wird.

Je nach ausgewählter Aktion wird das erforderliche Programm auf dem Client-Gerät gestartet, beendet oder neu gestartet.

Wenn Sie den Administrationsagenten neu starten, wird eine Meldung angezeigt, dass die aktuelle Verbindung des Geräts zum Administrationsserver unterbrochen wird.

Nach oben