Die KSN Proxy Server-Adresse für Installationspakete festlegen

Wenn sich die Adresse oder die Domäne des Administrationsservers ändert, können Sie die KSN Proxy Server-Adresse für das Installationspaket festlegen.

So legen Sie die KSN Proxy Server-Adresse für das Installationspaket fest:

  1. Wechseln Sie in der Konsolenstruktur im Ordner Remote-Installation mit einem Doppelklick zum Unterordner Installationspakete.
  2. Wählen Sie im sich öffnenden Menü Eigenschaften.
  3. Wählen Sie im folgenden Eigenschaftenfenster den Unterabschnitt Allgemein.
  4. Geben Sie im Unterabschnitt Allgemein des Eigenschaftenfensters die Adresse des KSN Proxy Servers ein.

Die Installationspakete verwenden jetzt standardmäßig diese Adresse.

Nach oben