Schritt 11. Festlegen eines gemeinsamen Ordners

Definieren Sie den Speicherort und den Namen des gemeinsamen Ordners, der für folgende Zwecke verwendet wird:

Allen Benutzern wird für diese Ressource die allgemeine Leseberechtigung erteilt.

Sie können eine der folgenden beiden Varianten auswählen:

Der Ordner darf sich lokal auf dem Rechner befinden, von dem die Installation erfolgt, oder auf einem Remote-Gerät. Dabei handelt es sich um ein beliebiges Client-Gerät, das zum Netzwerk des Unternehmens gehört. Sie können einen gemeinsamen Ordner durch Klicken auf die Schaltfläche Durchsuchen oder manuell angeben, indem Sie den UNC-Pfad in das entsprechende Feld eingeben (Beispiel: \\server\Share).

Standardmäßig wird der lokale Unterordner "Share" in dem Ordner angelegt, der für die Installation der Programmkomponenten von Kaspersky Security Center angegeben wurde.

Nach oben