Über den Endbenutzer-Lizenzvertrag

Der Endbenutzer-Lizenzvertrag (Lizenzvertrag oder EULA) ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen und AO Kaspersky Lab. Er bestimmt die Nutzungsbedingungen für das Programm.

Lesen Sie sich den Lizenzvertrag bitte sorgfältig durch, bevor Sie die Anwendung nutzen.

Kaspersky Security Center und die einzelnen Komponenten (z. B. Administrationsagent) haben jeweils eine eigene EULA.

Sie können die Bedingungen des Endbenutzer-Lizenzvertrags für Kaspersky Security Center wie folgt anzeigen:

Sie können die Bedingungen des Endbenutzer-Lizenzvertrags für den Administrationsagenten für Windows, für den Administrationsagenten für Mac und für den Administrationsagenten für Linux wie folgt anzeigen:

Wenn Sie bei der Programminstallation dem Text des Endbenutzer-Lizenzvertrags zustimmen, gelten die Bedingungen des Endbenutzer-Lizenzvertrags als akzeptiert. Falls Sie den Lizenzvertrag ablehnen, brechen Sie die Programminstallation ab und nutzen Sie das Programm nicht.

Nach oben