Ereignisse aus einer Auswahl löschen

Um Ereignisse aus der Auswahl zu löschen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der Konsolenstruktur den Knoten mit dem Namen des relevanten Administrationsservers aus.
  2. Wählen Sie im Arbeitsbereich des Knotens die Registerkarte Ereignisse aus.
  3. Wählen Sie mit der Maus und den Tasten Umschalt oder Strg Ereignisse aus, die gelöscht werden sollen.
  4. Löschen Sie die gewählten Ereignisse auf eine der folgenden Weisen:
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Ereignis und wählen Sie Löschen.

      Mit der Auswahl Alle löschen werden aus der Auswahl alle angezeigten Ereignisse gelöscht, und zwar unabhängig davon, welche Ereignisse zuvor zum Löschen gewählt wurden.

    • Klicken Sie im Informationsfeld mit den gewählten Ereignissen auf den Link Ereignis löschen (wenn ein einziges Ereignis gewählt wurde) oder auf den Link Ereignisse löschen (wenn mehrere Ereignisse gewählt wurden).

Daraufhin werden die ausgewählten Ereignisse gelöscht.

Siehe auch:

Szenario: Überwachung und Berichterstattung

Nach oben