Mobile Geräte mit installiertem Kaspersky Endpoint Security für Android verwalten

Die Verwaltung von mobilen Geräten mit installierter App Kaspersky Endpoint Security für Android™ (im Weiteren KES-Geräte) erfolgt mithilfe des Administrationsservers. Im Programm Kaspersky Security Center 10 Service Pack 1 und höher werden die folgenden Möglichkeiten zur Verwaltung von KES-Geräten unterstützt:

Der Administrationsserver verwaltet KES-Geräte über TLS, TCP-Port 13292.

Siehe auch:

Bereitstellung des Zugriffs auf den Administrationsserver aus dem Internet

Nach oben