Erstellen einer Sicherungskopie der Datenbank des Kaspersky Security Center 10 Administrationsservers mithilfe des Tools klbackup

 

Kaspersky Security Center 10

 
 
 

Erstellen einer Sicherungskopie der Datenbank des Kaspersky Security Center 10 Administrationsservers mithilfe des Tools klbackup

Zurück zu "Server-Verwaltung"
Zuletzt aktualisiert: 2019 Jun 17 Artikel ID: 10585
 
 
 
 
Der Artikel bezieht sich auf alle Versionen des Kaspersky Security Center 10.
 
 
 
 

Mithilfe einer Sicherungskopie können Sie Daten beim Übertragen der Datenbank des Administrationsservers auf einen anderen Computer oder beim Upgrade des Kaspersky Security Center wiederherstellen.

Wir empfehlen, regelmäßig Sicherungskopien zu erstellen.

Das Tool klbackup dient zum Anlegen von Sicherungskopien und zum Wiederherstellen der Datenbank des Administrationsservers. In einer Sicherungskopie wird folgendes gespeichert: 

  • Datenbank des Administrationsservers (Richtlinien, Aufgaben, Programmeinstellungen, auf dem Administrationsserver gespeicherte Ereignisse)
  • Konfigurationsinformationen über die Struktur des logischen Netzwerks und Client-Geräte 
  • Speicher für Installationspakete zur Remote-Installation von Programmen (Inhalte des Ordners Packages) 
  • Zertifikat des Administrationsservers 

Während der Datensicherung ist der Zugriff auf den Administrationsserver nicht möglich. 

Das Tool klbackup ist im Installationsordner des Kaspersky Security Center. Standardpfad: C:\Program Files\Kaspersky Lab\Kaspersky Security Center.

 
 
 
 
 

So starten Sie das Tool über die Eingabeaufforderung

 
 
 
 
 

So nutzen Sie das Tool im interaktiven Modus

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK