Kommerzielle Schlüsseldatei für Kaspersky Security 3.0 Light Agent

 

Kaspersky Security for Virtualization 3.0 | Light Agent

 
 
 

Kommerzielle Schlüsseldatei für Kaspersky Security 3.0 Light Agent

Zurück zu "Lizenzverwaltung"
Zuletzt aktualisiert: 2019 Jun 28 Artikel ID: 10713
 
 
 
 

Was ist eine Schlüsseldatei

Die Schlüsseldatei (oder der Lizenzschlüssel) ist eine Datei mit der Erweiterung .key. Damit können kommerzielle Lizenzen, Test- oder Beta-Lizenzen für Kaspersky Security 3.0 Light Agent verwendet werden. Sie können das Programm nicht ohne Schlüsseldatei verwenden. 

Beim Aktivieren des Produkts mit einer Schlüsseldatei ist keine Verbindung zu den Aktivierungsservern von Kaspersky Lab erforderlich (d. h. eine Internetverbindung ist nicht erforderlich).

Um Kaspersky Security 3.0 Light Agent mithilfe einer Schlüsseldatei zu aktivieren, erstellen Sie eine Aufgabe, um Lizenzschlüssel auf virtuellen Maschinen zu verteilen, auf denen Kaspersky Security 3.0 Light Agent installiert ist.

Wenn der Lizenzschlüssel verloren wurde, senden Sie eine Anfrage an den technischen Support von Kaspersky Lab, um ihn wiederherzustellen.

Daten, die in einer Schlüsseldatei enthalten sind

Eine Schlüsseldatei enthält folgende Lizenzinformationen:

  • Lizenznummer, eine eindeutige Nummer, die bei Inanspruchnahme des Technischen Supports erforderlich ist.
  • Maximale Anzahl von Computern, auf denen Sie diese Lizenz aktivieren können.
  • Gültigkeitsdauer des Schlüssels, Zeitraum von der Aktivierung bis zum Ablauf des Schlüssels.
  • Erstellungsdatum der Schlüsseldatei ist das Datum, an dem die Schlüsseldatei erstellt wurde. Das Erstellungsdatum der Schlüsseldatei ist der erste Tag der Gültigkeitsdauer des Schlüssels.
  • Lebensdauer der Lizenz ist ein Zeitraum, der mit der Erstellung der Lizenz beginnt. Eine Anwendung kann mit einer Lizenz, deren Lebensdauer abgelaufen ist, nicht aktiviert werden. In der Regel beträgt die Lebensdauer der Lizenz mehrere Jahre.
  • Ablaufdatum der Schlüsseldatei ist der letzte Zeitpunkt, an dem die Schlüsseldatei für die Aktivierung der Software verwendet werden kann. 
  • Informationen zu den Kanälen, über die der Lizenzinhaber Technischen Support einholen kann.

Kommerzielle Schlüsseldatei

Eine kommerzielle Schlüsseldatei ist eine Datei mit Informationen, die für die Verwendung der Software mit kommerzieller Lizenz erforderlich sind. Ein kommerzieller Schlüssel ist in der Regel ein Jahr gültig.

Benutzer der kommerziellen Version genießen die Vorteile eines umfassenden Technischen Supports über Telefon oder CompanyAccount.

Testschlüsseldatei

Mit einer Testschlüsseldatei können Sie die Software Kaspersky Lab für einen begrenzten Zeitraum kostenlos testen.

Wenn Sie eine Testschlüsseldatei zum Aktivieren der Anwendung verwendet haben, können Sie diese Lizenz nicht mit einer anderen Testschlüsseldatei verlängern. Die Gültigkeitsdauer des zweiten Testschlüssels wird von der Gültigkeitsdauer des ersten Testschlüssels bestimmt.

Schlüsseldatei für Beta-Tests

Schlüsseldateien für Beta-Tests werden für die Benutzer ausgegeben, die sich für das Testen von Software von Kaspersky Lab interessieren, die noch nicht veröffentlicht wurde.

Die Benutzer von Beta-Versionen erhalten technischen Support in der Community oder über die E-Mail-Adresse, die in der Dokumentation des Beta-Produkts angegeben ist.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK