Aktivieren/Deaktivieren von Modus für vertrauenswürdige Programme in Kaspersky Internet Security 2015

 

Kaspersky Internet Security 2015

 
 
 

Aktivieren/Deaktivieren von Modus für vertrauenswürdige Programme in Kaspersky Internet Security 2015

Zurück zu "Häufige Aufgaben"
2014 Aug 04 Artikel ID: 11158
 
 
 
 

Modus für vertrauenswürdige Programme in Kaspersky Internet Security 2015 blockiert den Start aller Programme, die aus irgendwelchen Gründen nicht als vertrauenswürdig definiert wurden (wenn es z.B. keine Informationen in Kaspersky Security Network gibt oder die Quelle, von der das Programm geladen wurde, nicht vertrauenswürdig ist). Auf solche Weise erlaubt Kaspersky Internet Security 2015 den Start nur bekannter und vertrauenswürdigen Programme und sorgt für ihre sichere Ausführung.

Modus für vertrauenswürdige Programme funktioniert nur dann, wenn Programmkontrolle, Datei-Anti-Virus und Aktivitätsmonitor aktiviert sind.

Verbesserungen in Modus für vertrauenswürdige Programme

  • Die Leistung von Kaspersky Internet Security 2015 in Modus für vertrauenswürdige Programme wurde erhöht.
  • Der Schutz in Modus für vertrauenswürdige Programme wurde verbessert: Programme werden beim Hochfahren des Betriebssystems bereits auf einer frühen Etappe kontrolliert. Außerdem wurde ein Schutz für .NET-Anwendungen implementiert.

Aktivieren/Deaktivieren von Modus für vertrauenswürdige Programme

Modus für vertrauenswürdige Programme ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie diesen Modus aktivieren, analysiert Kaspersky Internet Security 2015 das Betriebssystem und die auf Ihrem Computer installierten Programme. Die Analyse wird nur beim ersten Start des Modus ausgeführt und kann viel Zeit (mehrere Stunden) in Anspruch nehmen.

Um Modus für vertrauenswürdige Programme zu aktivieren/deaktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie Kaspersky Internet Security 2015.
  2. Klicken Sie rechts unten im Fenster auf den Link Zusätzliche Tools anzeigen.

Öffnen Sie das Fenster Tools von Kaspersky Internet Security 2015

  1. Klicken Sie im Fenster Tools auf Programmkontrolle.

Öffnen Sie das Fenster Programmkontrolle

  1. Gehen Sie im Fenster Programmkontrolle wie folgt vor:
  • Aktivieren des Modus

  • Klicken Sie im Block Modus für vertrauenswürdige Programme ist deaktiviert auf den Link Aktivieren.

Aktivieren Sie Modus für vertrauenswürdige Programme

  • Das Programm beginnt mit der Analyse der Systemdateien und installierten Programme. Warten Sie, bis die Analyse abgeschlossen wird.

Warten Sie, bis die Analyse des Betriebssystems und der installierten Programme abgeschlossen wird

  • Wenn Sie nicht möchten, dass Kaspersky Internet Security 2015 den Start unbekannter gefundener Programme blockiert, klicken Sie auf die Schaltfläche Modus für vertrauenswürdige Programme nicht aktivieren.

Aktivieren Sie nicht Modus für vertrauenswürdige Programme, wenn Sie nicht wollen, dass Kaspersky Internet Security den Start unbekannter gefundenen Programme blockiert

  • Wenn die Analyse Systemdateien oder eine große Anzahl von Programmen, über die keine ausreichenden Informationen vorhanden sind, dann wird eine entsprechende Meldung im Fenster Modus für vertrauenswürdige Programme angezeigt. Um die Liste unbekannter Dateien abzurufen, klicken Sie auf den Link Programm- und Dateiliste öffnen, um eine Entscheidung zu treffen.

Machen Sie sich bekannt mit der Liste von Programmen und Dateien, über die Kaspersky Internet Security 2015 keine ausreichenden Informationen sammelte, um ihre Start zu erlauben oder zu verbieten

  • Machen Sie sich mit der Liste bekannt. Klicken Sie auf Modus für vertrauenswürdige Programme standardmäßig aktivieren.

Aktivieren Sie Modus für vertrauenswürdige Programme

Deaktivieren des Modus

  • Klicken Sie im Block Modus für vertrauenswürdige Programme ist aktiviert auf den Link Deaktivieren.

Deaktivieren Sie Modus für vertrauenswürdige Programme

  1. Schließen Sie das Programmfenster.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

Betrifft:


 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK