Anpassung der Einstellungen von Kaspersky Anti-Virus 2015 zur Erhöhung der Computerleistung

 

Kaspersky Anti-Virus 2015

 
 
 

Anpassung der Einstellungen von Kaspersky Anti-Virus 2015 zur Erhöhung der Computerleistung

Zurück zu "Leistung"
2014 Jul 24 Artikel ID: 11263
 
 
 
 

In einigen Fällen können die Funktion verschiedener Programme oder des ganzen Computers wegen mangelnder Systemressourcen verlangsamt werden, wenn Kaspersky Internet Security 2015 läuft. Sie können die Computerleistung erhöhen. Gehen Sie dazu wie folgt vor: 

  1. Öffnen Sie Kaspersky Anti-Virus 2015.
  2. Klicken Sie rechts unten im Fenster auf den Link Einstellungen.

Klicken Sie im Hauptfenster von Kaspersky Anti-Virus 2015 auf den Link Einstellungen 

  1. Wechseln Sie im Fenster Einstellungen zum Abschnitt Leistung und gehen Sie wie folgt vor:
  • Aktivieren Sie im Block Energiesparen das Kontrollkästchen Geplante Untersuchungsaufgaben bei Akkubetrieb nicht starten.
  • Aktivieren Sie im Block Profil für Spiele das Kontrollkästchen Spielprofil verwenden. Wenn Spielprogramme im Vollbildmodus gestartet werden, werden die Einstellungen aller Komponenten von Kaspersky Internet Security 2015 automatisch geändert, um die Ausführung von Spielprogrammen in diesem Modus zu optimieren. Das Profil für Spiele sorgt z.B. dafür, dass keine Meldungen des Programms auftauchen. 

 Aktivieren Sie im Fenster Einstellungen in den Abschnitten Energiesparen und Profil für Spiele

Aktivieren Sie die Kontrollkästchen im Fenster Einstellungen im Abschnitt Computerressourcen

  1. Klicken Sie auf den Link Datei-Anti-Virus anhalten und gehen Sie wie folgt vor:
  • Um einen Zeitraum festzulegen, in dem die Funktion von Datei-Anti-Virus angehalten werden soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Anhalten und geben Sie den Zeitraum an.
  • Wenn Sie möchten, dass Datei-Anti-Virus beim Start eines bestimmten Programms angehalten wird, klicken Sie auf den Link Hinzufügen.

Konfigurieren Sie die Funktion von Datei-Anti-Virus

  • Finden Sie im Fenster Öffnen die ausführbare Programmdatei (mit der exe-Erweiterung) und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.

Wählen Sie das Programm, dessen Untersuchung durch Datei-Anti-Virus angehalten werden soll

  • Klicken Sie im Fenster Datei-Anti-Virus anhalten auf die Schaltfläche Speichern.

Legen Sie einen Zeitraum fest, in dem die Funktion von Datei-Anti-Virus angehalten werden soll, und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern

  1. Schließen Sie das Programmfenster.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 
 
 

Betrifft:


 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK