Patch für Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Windows Server Enterprise Edition Service Pack 1 (8.0.1.923) zur Behebung der Fehlfunktion der Aufgabe „Echtzeitschutz“ für NetApp Storage-Systeme

 

Kaspersky Anti-Virus 8.0 for Windows Servers Enterprise Edition

 
 
 

Patch für Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Windows Server Enterprise Edition Service Pack 1 (8.0.1.923) zur Behebung der Fehlfunktion der Aufgabe „Echtzeitschutz“ für NetApp Storage-Systeme

Zurück zu "Versionshinweise"
2018 Apr 13 Artikel ID: 11514
 
 
 
 

Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Windows Servers Enterprise Edition (Version 8.0.1.923) ermöglicht den Schutz von Netzwerk-Datenspeicher von NetApp. Das Produkt weist die folgenden Fehler auf:

Datenspeicher von NetApp und Hitachi

  • Das Programm ignoriert (weder löscht noch desinfiziert) die Dateien, die gemäß der Einstellungen für die Aufgabe zum Schutz der Netzwerk-Datenspeicher blockiert werden sollen.
  • Der Neustart der Aufgabe zum Schutz der Netzwerk-Datenspeicher ist nach der Änderung inkorrekter Einstellungen für diese Aufgabe nicht möglich.

Nur Netzwerk-Datenspeicher von Hitachi

  • Fehlfunktionen der Aufgabe Echtzeitschutz für NetApp Storage-Systeme beim Fund infizierter Dateien im Hitachi-Speicher.

Um diese Fehler zu beheben, wurde einen speziellen Patch entwickelt. Er ist für x64- und x86-Systeme verfügbar.

Anmerkung. Der Patch für die Behebung der Fehler der Achitektur kann nur Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Windows Servers Enterprise Edition Service Pack 1 genutzt werden.
Es wird empfohlen, Version Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Windows Servers Enterprise Edition Service Pack 2 mit behobenen Fehlern anzuwenden.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK