So konfigurieren Sie Update von Kaspersky Security 9.x für Microsoft Exchange Server nach Zeitplan

 

Kaspersky Security 9.x für Microsoft Exchange Server

 
 
 

So konfigurieren Sie Update von Kaspersky Security 9.x für Microsoft Exchange Server nach Zeitplan

Zurück zu "Update"
Zuletzt aktualisiert: 20. Dezember 2019 Artikel ID: 11661
 
 
 
 

Dieser Artikel bezieht sich auf:

  • Kaspersky Security 9.2 für Microsoft Exchange Servers Maintenance Release 2 (Version 9.2.39.0);
  • Kaspersky Security 9.1 für Microsoft Exchange Servers Maintenance Release 1 (Version 9.1.42.0);
  • Kaspersky Security 9.0 für Microsoft Exchange Servers (Version 9.0.129.0).
 
 
 
 

Um das Update der Datenbanken nach Zeitplan einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Management-Konsole von Kaspersky Security 9.x für Microsoft Exchange Server.
  2. Wechseln Sie zum gewünschten Sicherheitsserver oder Profil.
  3. Wählen Sie den Knoten Update aus.
  4. Öffnen Sie den Abschnitt Update der Antiviren-Datenbanken und des DLP-Moduls oder Update der Datenbanken von Anti-Spam.
  5. Wählen Sie in der Drop-down-Liste eine der folgenden Varianten aus:
    • Regelmäßig. Legen Sie eine Zeitpunkt (Minuten/Stunden/Tage) für den Start des Updates fest.
    • Täglich. Geben Sie rechts im Feld die genaue Zeit des lokalen Servers an.
    • An einem bestimmten Tag. Haken Sie die Kontrollkästchen jener Wochentage, an denen die Datenbanken aktualisiert werden sollen, an und legen Sie den Zeitpunkt für das Update fest.

  1. Klicken Sie auf Speichern.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK