Installieren von Kaspersky Internet Security 2016 ohne Entfernung inkompatibler Software

 

Kaspersky Internet Security 2016

 
 
 

Installieren von Kaspersky Internet Security 2016 ohne Entfernung inkompatibler Software

Zurück zu "Installation/Deinstallation"
2019 Mrz 28 Artikel ID: 12153
 
 
 
 

Während der Installation sucht Kaspersky Internet Security 2016 nach inkompatibler Software. Wenn inkompatible Software auf dem Computer installiert ist, dann wird die Liste angezeigt. Sie können jede Anwendung löschen oder die Installation ohne Entfernung erkannter inkompatibler Software fortsetzen.

Darüber hinaus können Sie die Suche nach inkompatibler Software überspringen.

Achtung! Nutzen Sie diese Möglichkeit nur dann, wenn Sie absolut sicher sind, dass andere Antivirensoftware komplett entfernt wurde, aber aus irgendeinem Grund nach wie vor vom Installationsassistenten erkannt wird. Ansonsten kann es nach der Installation zu Fehlern des Betriebssystems bis hin zur vollständigen Funktionsunfähigkeit kommen!

Anmerkung. Die Produkte der Version 2016 können „über“ die Produkte der Versionen 2009–2015 installiert werden. Dabei werden alle Schutzeinstellungen und Lizenzinformationen gespeichert.

 
 
 
 
 

Installieren des Programms ohne Entfernung inkompatibler Software

 
 
 
 
 

Überspringen der Suche nach inkompatibler Software

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK