Schutz vor schädlichen Verschlüsselungsprogrammen in Kaspersky Total Security 2016

 

Kaspersky Total Security 2016

 
 
 

Schutz vor schädlichen Verschlüsselungsprogrammen in Kaspersky Total Security 2016

Zurück zu "Schutz"
2016 Jul 18 Artikel ID: 12427
 
 
 
 

Um die Wahrscheinlichkeit der Infektion Ihrer Daten mit schädlichen Verschlüsselungsprogrammen zu senken und die Anzahl von Fehlsperren beim Start der Installation von Programmen und Spielen zu reduzieren, empfehlen die Spezialisten von Kaspersky Lab, die Einstellungen von Kaspersky Total Security 2016 anzupassen:

 
 
 
 
 

1. Erstellen Sie die Kategorie Zu schützende Dateitypen

 
 
 
 
 

2. Erstellen Sie Regeln für Programme

 
 
 
 
 

3. Aktivieren Sie den Aktivitätsmonitor

 
 
 
 
 

4. Passen Sie die Einstellungen für die Firewall an

 
 
 
 
 

5. Dateitypen

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK