Meldungen über nicht vertrauenswürdige Module, die beim Nutzen des Sicheren Browsers von Kaspersky Total Security 2016 gefunden wurden

 

Kaspersky Total Security 2016

 
 
 

Meldungen über nicht vertrauenswürdige Module, die beim Nutzen des Sicheren Browsers von Kaspersky Total Security 2016 gefunden wurden

Zurück zu "Sicherer Zahlungsverkehr"
2016 Jan 18 Artikel ID: 12577
 
 
 
 

Wenn der Browser im Modus des Sicheren Zahlungsverkehr läuft, wird er von Kaspersky Total Security 2016 auf verdächtige Prozesse untersucht, die von schädlichen Programmen ausgeführt werden können.  Diese Untersuchung ist nötig, damit der Browser durch schädliche Programme nicht gehackt werden kann. Sobald das Antivirenprogramm etwas Verdächtiges erkannt hat, wird eine Warnmeldung über die gefundene Bedrohung angezeigt.


Wenn eine derartige Meldung beim Nutzen des Sicheren Zahlungsverkehrs angezeigt wird, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Beenden Sie den Browser.
  2. Aktualisieren Sie die Antiviren-Datenbanken.
  3. Starten Sie die vollständige Untersuchung des Computers.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK