Besonderheiten der Funktion des Diebstahlschutzes in Kaspersky Security 10 für mobile Endgeräte auf Android N

 

Kaspersky Security 10 für Mobile

 
 
 

Besonderheiten der Funktion des Diebstahlschutzes in Kaspersky Security 10 für mobile Endgeräte auf Android N

Zurück zu "Allgemeine Infos"
2018 Dez 07 Artikel ID: 13161
 
 
 
 

Wenn die Komponente Diebstahlschutz in Kaspersky Endpoint Security 10 für Android auf Android N verwendet wird, kann der PIN-Code auf Geräten per Fernzugriff nicht geändert werden.
Geräte auf Android N werden über das Kaspersky Security Center 10 gesperrt, indem das Fenster von Kaspersky Endpoint Security 10 für Android über alle Apps eingeblendet wird.

Benutzer müssen wie folgt vorgehen:

  • Einblenden von Kaspersky Endpoint Security 10 für Android über alle Apps aktivieren
  • einen vorübergehenden Sperrcode eingeben
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK