Arbeitsbereich fehlt nach Hinzufügen eines zweiten Administrators in Kaspersky Endpoint Security Cloud

 

Kaspersky Endpoint Security Cloud

 
 
 

Arbeitsbereich fehlt nach Hinzufügen eines zweiten Administrators in Kaspersky Endpoint Security Cloud

Zurück zu "Problembehandlung"
2018 Apr 19 Artikel ID: 13258
 
 
 
 

Wenn der Administrator ein neues Benutzerkonto erstellt und diesem Administratorrechte zugewiesen hat, ist der Arbeitsbereich für dieses Benutzerkonto.

Um diesen Fehler zu vermeiden, muss man ein Benutzerkonto auf dem Portal cloud.kaspersky.com erstellen und bestätigen, bevor man diesem Konto die Administratorrechte zuweist. 

Zugriff auf den Arbeitsbereich gewähren

  1. Öffnen Sie die Konsole von Kaspersky Endpoint Security Cloud. 
  2. Wechseln Sie auf die Registerkarte Benutzer.
  3. Wählen Sie ein Benutzerkonto und klicken Sie auf Ändern.
  4. Klicken Sie auf Benutzerrechte mitnehmen und warten Sie, bis die Änderungen wirksam werden.
Abbildung: Klicken Sie auf „Benutzerrechte mitnehmen“
  1. Klicken Sie auf Administratorrechte zuweisen und warten Sie, bis die Änderungen wirksam werden.
Abbildung: Klicken Sie auf „Administratorrechte zuweisen“
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK