Systemanforderungen für Kaspersky Anti Targeted Attack Platform

 

Kaspersky Anti Targeted Attack (KATA) Platform

 
 
 

Systemanforderungen für Kaspersky Anti Targeted Attack Platform

Zurück zur Wissensdatenbank
Zuletzt aktualisiert: 18. Oktober 2019 Artikel ID: 13719
 
 
 
 

Unterstützte Browser für die Arbeit über Web-Schnittstellen

  • Mozilla Firefox 66 und höher;
  • Google Chrome für Windows (Version 74 und höher);
  • Google Chrome für Linux (Version 74 und höher);
  • Microsoft Edge 44 und höher;
  • Safari 12.0 und höher.

Softwareanforderungen für die Installation der Komponente Endpoint Sensors

  • Betriebssysteme:
    • Windows 7 Enterprise Service Pack 1 x86 / х64;
    • Windows 8.1.1 Enterprise x86 / х64;
    • Windows 10 Redstone 3 Enterprise x86 / х64;
    • Windows 10 Redstone 4 Enterprise x86 / х64;
    • Windows 10 Redstone 5 Enterprise x86 / х64;
    • Windows 10 Redstone 6 Enterprise x86 / х64;
    • Windows Server 2008 R2 Enterprise x64;
    • Windows Server 2012 Standard x64;
    • Windows Server 2012 R2 Standard x64;
    • Windows Server 2016 Standard x64.
  • Kompatible Antivirenprogramme:
    • Symantec Endpoint Protection;
    • Trend Micro Maximum Security;
    • Sophos Endpoint Protection;
    • ESET NOD32 Business Edition Smart Security;
    • BitDefender GravityZone Advanced Business Security.
  • Das Programm ist Kaspersky Endpoint Security 11.1.1 für Windows kompatibel.

Wenn das Programm RealTimes Desktop Service auf Geräten installiert ist, empfehlen wir, dieses Programm vor der Installation der Komponente Endpoint Sensors zu deinstallieren.

Hardwareanforderungen für die Installation der Komponente Endpoint Sensors

  • Empfohlene Konfiguration:
    • Prozessor: 2 GHz und höher (mit Unterstützung von SSE2).
    • Arbeitsspeicher: 2 GB.
    • Laufwerk-Subsystem: 2 GB freier Festplattenspeicher.
    • Netzwerkkarte mit einer Geschwindigkeit der Datenübertragung in Höhe von 1 GB/s.
  • Minimalkonfiguration:
    • Prozessor: Intel Core i3 Duo 3.10 GHz oder ein anderer kompatibler Prozessor mit Unterstützung von SSE2.
    • Arbeitsspeicher: 40 MB.
    • Laufwerk-Subsystem: 100 MB freier Festplattenspeicher.

Die Hardwareanforderungen an die Server für die Installation der Komponenten Sandbox, Central Node und Sensor finden Sie im Administratorhandbuch.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK