Einschränkungen des Diebstahlschutzes auf Geräten mit SD-Karten

 

Kaspersky Internet Security für Android

 
 
 
 

Einschränkungen des Diebstahlschutzes auf Geräten mit SD-Karten

Zurück zu "Diebstahlschutz"
2018 Aug 21 Artikel ID: 14562
 
 
 
 

Wenn eine SD-Karte als interner Speicher verwendet wird, können folgende Probleme auftreten:

  • Sie können die Anpassung der Einstellungen des Diebstahlschutzes nach dem Schritt „Zugriff auf Ihre SD-Karte erlauben“ nicht fortsetzen.
  • Sie können Daten auf der SD-Karte nicht löschen, indem Sie einen Befehl Datenlöschung über das Portal My Kaspersky senden.
 
 
 
 
 

Die Anpassung der Einstellungen des Diebstahlschutzes kann nach dem Schritt „Zugriff auf Ihre SD-Karte erlauben“ nicht fortgesetzt werden

 
 
 
 
 

Die Daten auf der SD-Karte können nicht gelöscht werden, indem Sie einen Befehl Datenlöschung über das Portal My Kaspersky senden

 
 
 
 
 

So ändern Sie die Einstellungen, damit die SD-Karte als interner Speicher nicht mehr verwendet wird

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK