Besonderheiten von Kaspersky Safe Kids für iOS auf dem Betriebssystem iOS 13

 

Kaspersky Safe Kids

 
 
 

Besonderheiten von Kaspersky Safe Kids für iOS auf dem Betriebssystem iOS 13

Zurück zu "iOS"
Zuletzt aktualisiert: 29. Oktober 2019 Artikel ID: 14998
 
 
 
 

Bei der Installation von Kaspersky Safe Kids für iOS auf dem Betriebssystem iOS 13:

  • Das Profil Ihres Kindes kann nicht durch einen Zugriffscode geschützt werden.
  • Ab sofort wird der integrierte Browser Safari nach der Installation von Kaspersky Safe Kids für iOS mit einem Kinderprofil nicht mehr automatisch ausgeblendet. Sie können nach wie vor den Zugriff auf unerwünschte Websites blockieren und Statistiken zu Aktivitäten Ihres Kindes im Internet mithilfe des Browsers von Kaspersky Safe Kids für iOS bekommen, aber das Kind wird ebenfalls Zugang zum Browser Safari haben, in dem diese Einschränkungen nicht gelten. Erklären Sie Ihrem Kind, dass er oder sie den Browser Kaspersky Safe Kids für iOS verwenden sollte, um gefährliche Inhalte zu vermeiden.
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK