Tool „klnagchk“ zum manuellen Überprüfen der Verbindung zwischen dem Client-Computer und dem Administrationsserver

 

Kaspersky Endpoint Security 11 für Mac

 
 
 

Tool „klnagchk“ zum manuellen Überprüfen der Verbindung zwischen dem Client-Computer und dem Administrationsserver

Zurück zu "Problembehandlung"
Zuletzt aktualisiert: 13. Dezember 2019 Artikel ID: 15300
 
 
 
 
Dieser Artikel bezieht sich auf Kaspersky Endpoint Security 11 für Mac (Version 11.0.0.501).
 
 
 
 

Das Hilfsprogramm dient zum manuellen Überprüfen der Verbindung zwischen dem Client-Computer und dem Administrationsserver.

Tool finden

Nach der Installation des Administrationsagenten befindet sich das Dienstprogramm im Ordner: /Library/Application Support/Kaspersky Lab/klnagent/Binaries

Tool nutzen

Führen Sie das Dienstprogramm auf dem Client-Gerät unter dem lokalen Administratorkonto aus.

  1. Öffnen Sie „Terminal“ auf dem lokalen Gerät.
  2. Führen Sie den Befehl mit den notwendigen Parametern aus.
/Library/Application\ Support/Kaspersky\ Lab/klnagent/Binaries/klnagchk [-logfile <Dateiname>] [-sp] [-savecert <Pfad zur Zertifikatsdatei>] [-restart]
ParameterBeschreibung
-logfile <Dateiname>Speichern der Ergebnisse des Hilfsprogramms in der angegebenen Datei. Wenn die Datei nicht angegeben wird, werden die Parameter für die Verbindung zum Server, die Ergebnisse der Vorgänge und Fehlermeldungen auf dem Bildschirm angezeigt.
-spAnzeigen des Kennwortes für die Authentifizierung auf dem Proxyserver. Der Parameter wird verwendet, wenn der Administrationsagent über einen Proxyserver eine Verbindung zum Administrationsserver herstellt. Wird standardmäßig nicht verwendet.
-savecert <Dateiname>Speichern des Zertifikats zur Authentifizierung auf dem Administrationsserver in der angegebenen Datei.
-restartNeustart des Administrationsagenten nach Abschluss des Hilfsprogramms.

Beispiel:

/Library/Application\ Support/Kaspersky\ Lab/klnagent/Binaries/klnagchk -logfile klnagchk.log ‑sp
 
 
 
 
 

Ergebnisse des Tools

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK