Erstellen von Protokolldateien der Kaspersky Security Center 13 Web Console

 

Kaspersky Security Center 13

 
 
 

Erstellen von Protokolldateien der Kaspersky Security Center 13 Web Console

Zurück zu "Diagnose"
Zuletzt aktualisiert: 22. Oktober 2021 Artikel ID: 15805
 
 
 
 

Der Artikel bezieht sich auf:

  • Kaspersky Security Center 13.2 (Version 13.2.0.1511)
  • Kaspersky Security Center 13.1 (Version 13.1.0.8324)
    ).
  • Kaspersky Security Center 13.0 (Version 13.0.0.11247)
 
 
 
 

Bei der Erstellung einer Anfrage an den technischen Support können Sie Protokolldateien der Kaspersky Security Center Web Console benötigen, die den Support-Spezialisten dabei helfen, die Ursache von Programmfehlern festzustellen.

Um Protokolldateien zu erstellen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Protokollierung der Aktivitäten von Kaspersky Security Center <Versionsnummer> Web Console aktivieren im Fenster Verbindungseinstellungen für Kaspersky Security Center <Versionsnummer> Web Console während der Programminstallation.

Das Fenster „Verbindungseinstellungen für Kaspersky Security Center Web Console“


Die Protokolldateien werden im Textformat während der Programmnutzung im Ordner „<Installationsordner der Kaspersky Security Center Web Console>\logs“ abgelegt. Eine neue Protokolldatei wird erstellt, sobald ein neuer Tag beginnt oder die Größe der bestehenden Protokolldatei 50 MB überschreitet.

Protokolldateien haben das folgende Format: <Name der Komponente>.<Gerätename>-<Revisionsnummer>.JJJJ-MM-TT:

  • <Name der Komponente> steht für den Namen einer Komponente des Kaspersky Security Center oder eines Verwaltungs-Plug-ins der Kaspersky Security Center Web Console.
  • <Gerätename> steht für den Namen des Geräts, auf dem die Komponente oder das Plug-in ausgeführt wird.
  • <Revisionsnummer> steht für die Nummer der Protokolldatei, die für die auf dem Gerät ausgeführte Komponente bzw. für das auf dem Gerät ausgeführten Plug-in erstellt wurde.
  • JJJJ-MM-TT steht für das Datum, an dem die Protokolldatei erstellt wurde.
Der Ordner mit erstellten Protokolldateien der Kaspersky Security Center Web Console“
 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK