Beim Laden einer infizierten Datei in „Explorer View“ werden 4 Dateien im Backup-Ordner angezeigt.

 

Kaspersky Security 8.0 for SharePoint Server

 
 
 

Beim Laden einer infizierten Datei in „Explorer View“ werden 4 Dateien im Backup-Ordner angezeigt.

Zurück zu "Technische Artikel"
2012 Apr 11 Artikel ID: 7962
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Security 8.0 für SharePoint Server 

Beim Versuch, eine infizierte Datei in „Explorer View“ zu laden, erscheinen 4 Einträge über festgestellte Viren im Backup-Ordner. Werden die Dateien über das Standard-Webformular geladen, werden im Backup-Ordner so viele Objekte angezeigt, wie tatsächlich gefunden worden.

Diese Abweichung betrifft nur SharePoint Server 2010 sowie SharePoint Server 2010 SP1 und hängt mit der Umsetzung von VSAPI zusammen. 

Microsoft arbeitet derzeit an der Behebung dieses Fehlers. 

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK