Sicherung und Wiederherstellung in Kaspersky PURE 3.0

 

Kaspersky PURE 3.0

 
 
 
 

Sicherung und Wiederherstellung in Kaspersky PURE 3.0

Zurück zu "Backup"
2013 Mai 22 Artikel ID: 9467
 
 
 
 

Die Komponente Backup und Wiederherstellung von Kaspersky PURE 3.0 ermöglicht es, Ihre Daten bei einem Verlust oder einer Löschung schnell wiederherzustellen.

Auf einem Computer gespeicherte Daten können aus verschiedenen Gründen verloren gehen oder beschädigt werden, etwa durch Viren, durch Informationsänderungen oder Löschungen durch andere Benutzer usw. Um zu verhindern, dass Ihnen wichtige Informationen verloren gehen, sollten Sie Ihre Daten regelmäßig sichern. Die Dauer des Sicherungsvorgangs hängt vom Umfang der zu sichernden Daten ab. Daher empfehlen die Experten von Kaspersky Lab, Sicherungskopien nur von wichtigen Daten und Ordnern (Dokumente, Fotos, Musik usw.) anzulegen.

Sicherungskopien werden an einem besonderen Speicherort auf dem ausgewählten Gerät angelegt. Der Sicherungsspeicher ist ein eigens für diesen Zweck vorgesehener Bereich auf der Festplatte, dem Datenspeichermedium oder dem Online-Speicher.

Einen Sicherungsspeicher können Sie nur erstellen, während Sie eine Backup-Aufgabe anlegen oder bearbeiten.

Mit Backup und Wiederherstellung können Sie Folgendes tun:

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 
 
 

Betrifft:


 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK