Fehler beim Öffnen einer Datei, die durch das Backup von Kaspersky PURE 3.0 wiederhergestellt wurde

 

Kaspersky PURE 3.0

 
 
 
 

Fehler beim Öffnen einer Datei, die durch das Backup von Kaspersky PURE 3.0 wiederhergestellt wurde

Zurück zu "Backup"
2013 Mai 30 Artikel ID: 9583
 
 
 
 
Alle Dateien, die mithilfe von Backup wiederhergestellt wurden, erben die Rechte und Beschränkungen, die vorher von einem Benutzer festgelegt wurden.
Wenn das Benutzerkonto des Dateibesitzers nicht auf dem Computer registriert wurde, kann die wiederhergestellte Datei nicht geöffnet werden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine wiederhergestellte Datei zu öffnen:
 
 
 
 
 

Schritt 1. Einem Benutzer die Datei zuweisen

 
 
 
 
 

Schritt 2. Zugriffskontrolle über die Datei anpassen

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 
 
 

Betrifft:


 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK