Wie kann der Netzwerkstatus mithilfe der Firewall von Kaspersky PURE 3.0 festgestellt werden?

 

Kaspersky PURE 3.0

 
 
 
 

Wie kann der Netzwerkstatus mithilfe der Firewall von Kaspersky PURE 3.0 festgestellt werden?

Zurück zu "Computerschutz"
2013 Apr 12 Artikel ID: 9720
 
 
 
 

Alle Netzwerkverbindungen auf Ihrem Computer werden von Firewall überwacht. Firewall weist jeder Verbindung einen bestimmten Status zu und wendet entsprechend diesem Status verschiedene Regeln für das Filtern von Netzwerkaktivitäten an.

Sie können den Status neuer Netzwerke manuell im Meldungsfenster angeben, das geöffnet wird, wenn ein neues Netzwerk erkannt wird, oder über das Fenster Firewall-Einstellungen.

Sie können zusätzliche Subnetze für Verbindungen über Router hinzufügen. In diesem Fall ist der Status eines Netzwerks identisch mit dem Status seiner Subnetze. Beim Erstellen einer neuen Netzwerk- bzw. Paketregel muss ebenfalls ein Netzwerkstatus angegeben werden. Sie können eine bestimmte Netzwerkadresse hinzufügen, indem Sie ein Netzwerk mit einem bestimmten Status oder einer IP-Adresse/Maske auswählen.

 
 
 
 
 

1. Ändern des Netzwerkstatus

 
 
 
 
 

2. Zuweisen des Bereichs von IP-Adressen

 
 
 
 
 

3. Auswählen von Netzwerkadressen

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
Danke
 
 
 

Betrifft:


 

 
 

Wie können wir den Artikel verbessern?

Wir nutzen Ihr Feedback, nur um diesen Artikel zu verbessern. Wenn Sie Hilfe für unsere Produkte brauchen, wenden Sie sich an den technischen Support von Kaspersky.

Senden Senden

Danke für Ihr Feedback!

Ihre Vorschläge helfen uns dabei, den Artikel zu verbessern.

OK