Funktionsprobleme in Kaspersky für Android wegen Blockierungen von Kaspersky-Servern durch einen lokalen Anbieter

Zuletzt aktualisiert: 6. April 2022 Artikel ID: 15794
 
 
 
 

Problem

In einigen Regionen kann ein Anbieter die Server von Kaspersky blocken. Dadurch können Probleme in Kaspersky für Android auftreten, die folgende Funktionen betreffen:

  • Anzeige des Gerätestatus
  • Synchronisierung mit My Kaspersky
  • Update der Antiviren-Datenbanken
  • Ausführung der Komponente „Wo ist mein Gerät?“

Lösung

Je nach der Versionsnummer von Android gehen Sie wie folgt vor:

  • Für Android-Version 9 und höher: Folgen Sie den Anweisungen in der App und geben Sie öffentliche DNS-Adressen von Google als DNS-Server in den Netzwerkeinstellungen ein.
  • Wenn der Anbieter bestimmte IP-Adressen blockiert, folgen Sie der Anleitung für Android-Version 8 und älter und stellen Sie eine VPN-Verbindung her.
  • Für Android-Version 8 und älter: Stellen Sie eine VPN-Verbindung in der App her. Detaillierte Informationen finden Sie in der Onlinehilfe.
 
 
 
 
 
Hat Ihnen diese Seite geholfen?
Danke für Ihr Feedback!