Aktivieren der Protokollierung in Kaspersky Rescue Disk 18

Zuletzt aktualisiert: 28. Juni 2019 Artikel ID: 14223
 
 

Möchten Sie in Zukunft Infektionen vermeiden? Installieren Sie Kaspersky für Windows

Kaspersky für Windows schützt Ihr digitales Leben mit Technologien, die über Anti-Virus hinausgehen.

 
 
 

Über die Nutzung von Kaspersky Rescue Disk können Sie sich in unserer Community beraten lassen. Zur Lösung von Problemen sind detaillierte Protokolldateien (Ablaufverfolgungsdateien) der Programmkomponenten nötig.

So erstellen Sie Protokolldateien in Kaspersky Rescue Disk:

  1. Aktivieren Sie die Protokollierung in Kaspersky Rescue Disk.
  2. Reproduzieren Sie die Situation, bei der ein Problem oder ein Fehler auftritt.
  3. Starten Sie den Computer neu.
  4. Öffnen Sie den Ordner mit Protokolldateien.
 
 
 
 
 

Protokollierung in Kaspersky Rescue Disk aktivieren

 
 
 
 
 

Ordner mit Protokolldateien öffnen

 
 
 
 
 
Hat Ihnen diese Seite geholfen?
Danke für Ihr Feedback!