Prüfen der Integrität einer SVM-Imagedatei in Kaspersky Security for Virtualization 5.0 Light Agent

Zuletzt aktualisiert: 10. Oktober 2019 Artikel ID: 14055
 
 
 
 

So prüfen Sie die Integrität einer SVM-Imagedatei vor der Bereitstellung auf einem Hypervisor:

  1. Starten Sie die Verwaltungskonsole des Integrationsservers. 
  2. Wechseln Sie zur Bereitstellung einer SVM.
  3. Wählen Sie eine SVM-Imagedatei aus und klicken Sie auf Prüfen.

Das Fenster „SVM-Imagedatei auswählen“ in Kaspersky Security for Virtualization 5.0 Light Agent


Wenn die Prüfung erfolgreich abgeschlossen ist, wird die Meldung Integrität wurde nicht verletzt angezeigt.

Die Meldung „Integrität wurde nicht verletzt“ in Kaspersky Security for Virtualization 5.0 Light Agent

 
 
 
 
 
Hat Ihnen diese Seite geholfen?
Danke für Ihr Feedback!