Export und Import der Einstellungen von Light Agent for Linux über die Befehlszeile

Um die Einstellungen in eine Konfigurationsdatei zu exportieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:

lightagent export <Pfad zur Konfigurationsdatei>

wobei <Pfad zur Konfigurationsdatei> der Pfad der Datei ist, in der Sie die Programmeinstellungen speichern möchten. Geben Sie den vollständigen Pfad zur Konfigurationsdatei an.

Das Programm erstellt eine Konfigurationsdatei im xml-Format.

Um die Programmeinstellungen aus einer Konfigurationsdatei zu importieren, führen Sie den folgenden Befehl aus:

lightagent import <Pfad zur Konfigurationsdatei>

wobei <Pfad zur Konfigurationsdatei> der Pfad der Datei ist, aus der Sie die Programmeinstellungen importieren möchten. Geben Sie den vollständigen Pfad zur Konfigurationsdatei an.

Sie können nur eine Konfigurationsdatei verwenden, die mit der Version Kaspersky Security for Virtualization 5.1 Light Agent erstellt wurde.

Nach oben