Kaspersky Mobile Security (Android)

 
 
 
 

Diebstahlschutz in Kaspersky Mobile Security 9.0: Allgemeine Informationen

Zurück zum "Diebstahlschutz"
2012 Okt 26 Artikel ID: 3143
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:Kaspersky Mobile Security 9.0

Der Diebstahlschutz in Kaspersky Mobile Security 9.0 schützt die Daten, die auf dem Gerät gespeichert sind, vor unbefugtem Zugriff. Diese Funktion ist von Vorteil, wenn das Gerät verloren geht oder gestohlen wird. Der Diebstahlschutz erlaubt es, per Fernsteuerung ein Gerät zu blockieren und die darauf gespeicherten Daten zu löschen.

Die Komponente umfasst folgende Funktionen:

  • Mit der Funktion SMS-Block kann das Gerät auf Befehl des Benutzers blockiert werden und der Benutzer kann einen Text eingeben, der auf dem Display des blockierten Geräts angezeigt wird.
  • Die Funktion SMS-Clean ermöglicht es, persönliche Benutzerdaten (alle Kontakte, Nachrichten, Galerie, Kalender, Berichte, Netzwerkeinstellungen) aus dem Gerät sowie Daten von Speicherkarten und Dateien aus bestimmten Ordnern unwiderruflich zu löschen.
  • SIM-Watch erlaubt es, an eine vorgegebene Telefonnummer und / oder E-Mail-Adresse die neue Telefonnummer zu schicken und das Gerät zu sperren, wenn die SIM-Karte gewechselt oder das Gerät ohne SIM eingeschaltet wird.
  • GPS-Find kann die geografischen Koordinaten des Geräts ermitteln und diese Daten per SMS an das anfragende Gerät oder an eine vorgegebene E-Mail-Adresse senden. Diese Funktion eignet sich nur für Geräte mit integriertem GPS-Empfänger.

Für die Verwendung der einzelnen Diebstahlschutz-Funktionen ist der Geheimcode erforderlich, der beim ersten Start von Kaspersky Mobile Security 9.0 festgelegt wurde.

 
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein