Kaspersky Mobile Security 9.0 (Symbian)

 
 
 
 

Update der Antiviren-Datenbanken manuell und nach Zeitplan in Kaspersky Mobile Security 9.0 (Symbian OS)

Zurück zum "Updates"
2011 Dez 22 Artikel ID: 3248
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Mobile Security 9.0 (für Symbian-Smartphones series 60 UI)

Sie können das Update der Programm-Datenbanken manuell starten oder einen Zeitplan für den Start der Aufgabe einrichten. 

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Update der Programm-Datenbanken manuell zu starten:

  • Wählen Sie auf der Registerkarte Anti-Virus den Punkt Update.
    Das Fenster Update wird geöffnet.
  • Gehen Sie auf Update.
  • Im folgenden Fenster klicken Sie auf Ja.
  • Warten Sie bis zur Beendigung des Updatevorgangs ab. 
  • Im Informationsfenster klicken Sie auf OK.

Kaspersky Mobile Security 9.0 startet den Updatevorgang vom Kaspersky-Lab-Server über die Verbindung, die während der Programmaktivierung festgelegt wurde. Sie können den Zugriffspunkt in den Updateparametern ändern.

Um einen Zeitplan einzurichten, nach dem die Datenbanken automatisch aktualisiert werden:

  • Auf der Registerkarte Anti-Virus wählen Sie den Punkt Update.
    Das Fenster Update wird geöffnet.
  • Gehen Sie auf Zeitplan.
    Das Fenster Zeitplan wird geöffnet.
  • Wählen Sie einen der folgenden Werte für Auto-Update:
    • Aus: Die Programm-Datenbanken werden nicht nach Zeitplan aktualisiert.
    • Wöchentlich: Die Programm-Datenbanken werden ein Mal in der Woche aktualisiert. Legen Sie zusätzlich Update-Tag und Update-Zeit fest.
    • Täglich: Die Programm-Datenbanken werden jeden Tag aktualisiert. Legen Sie dafür eine Update-Zeit fest.
  • Klicken Sie auf Zurück, um die Änderungen zu speichern.

 
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein