Kaspersky Rescue Disk 10

 
 
 
 

Kaspersky Notfall-CD 10: Hardware-Informationen

Artikel ID: 4124
Komplexität
2012 Aug 03
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Rescue Disk 10

InformationDie Aufgabe Hardware-Informationen der Kaspersky Notfall-CD 10 kann verwendet werden, wenn aufgrund mangelnder Hardwareunterstützung ein Start weder im grafischen noch im Text-Modus möglich ist. 

Die Aufgabe Hardware-Informationen ermöglicht die Speicherung der Informationen über die Systemhardware in elektronischer Form. Schließen Sie vor dem Start der Aufgabe den Wechseldatenträger an, auf dem die Hardwareinformationen gespeichert werden sollen. 

InformationDie Hardware-Informationen können nicht auf einem CD/DVD-RW -Datenträger gespeichert werden. 

 

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Hardwareinformationen mit der Kaspersky Notfall-CD 10 zu erstellen und zu speichern:

  1. Starten Sie Ihren Computer mit der Kaspersky Notfall-CD. Drücken Sie nach dem Start eine beliebige Taste.
  2.  

  3. Wählen Sie im Bootmanager mit Hilfe der Cursortasten die Sprache der Grafikoberfläche aus. Drücken Sie dann die ENTER-Taste.
  4. Wählen Sie im Menü den Punkt Hardwareinformationen. Drücken Sie dann die ENTER-Taste.
  5. Wählen Sie im unteren Bereich des Fensters mit Hilfe der Tab-Taste den Punkt Speichern aus. Drücken Sie dann bitte die ENTER-Taste 
  6. Schließen Sie im Anschluss einen USB-Datenträger an, wählen Sie OK aus und drücken Sie die ENTER-Taste.
  7. InformationSchließen Sie den USB-Stick bitte nicht an, bevor die Aufforderung am Bildschirm erscheint.

    InformationWenn Sie keinen USB-Stick zur Hand haben, können die Hardwareinformationen nicht in eine Text-Datei gespeichert werden. In diesem Fall können Sie die Informationen händisch notieren oder den Bildschirm abfotografieren. 

  8. Wählen das USB-Gerät aus, auf dem gespeichert werden soll, gehen Sie auf OK und drücken Sie die ENTER-Taste.
  9. Wählen Sie den Ordner aus, in den Sie die Hardwareinformationen speichern wollen. Benutzen Sie dazu bitte die Pfeiltasten. Um einen Ordner zu öffnen, drücken Sie bitte zweimal die Leertaste.
  10. Gehen Sie auf Ja und drücken Sie die Enter-Taste, um den Kopiervorgang zu starten.
  11. Drücken Sie die Enter-Taste, um das Fenster zu schließen.
  12. Senden Sie die durch diese Funktion bereitgestellten Informationen an die Spezialisten des Technischen Supports von Kaspersky Lab

InformationFalls Ihnen kein Wechseldatenträger zur Verfügung steht, können Sie die Informationen handschriftlich notieren oder vom Bildschirm abfotografieren.

 
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein