Kaspersky PURE Release 2

 
 
 

Wie kann ich den Selbstschutz von Kaspersky PURE R2 aktivieren bzw. deaktivieren

Zurück zum "Technische Artikel"
2012 Aug 03 Artikel ID: 4610
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky PURE R2

Kaspersky PURE R2 bietet dem Computer Sicherheit vor schädlichen Programmen und wird dadurch selbst zu einem Objekt von Schädlingen, die versuchen können, die Arbeit des Programms zu blockieren oder es sogar vom Computer zu löschen. Um die Stabilität des Sicherheitssystems für Ihren Computer zu gewährleisten, verfügt Kaspersky PURE R2 über Mechanismen zum Selbstschutz und zum Schutz vor externem Zugriff.

Manchmal ist es erforderlich, den Selbstschutz des Programms zu deaktivieren, beispielsweise für die Entfernung von erstellten Ablaufverfolgungsdateien, die viel Platz auf der Festplatte nehmen. 

Gehen Sie bitte folgendermaßen vor, um den Selbstschutz des Programms zu deaktivieren:

  • Öffnen Sie das Programmhauptfenster und gehen Sie auf den Link Einstellungen im oberen Bereich des Fensters.
  • Im linken Teil des Fensters Einstellungen wählen Sie die Komponente Selbstschutz
  • Im rechten Teil des Fensters aktivieren / deaktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Option Selbstschutz aktivieren
  • Klicken Sie auf OK 
  • Schließen Sie das Programmhauptfenster.

 
 
 
 
Waren diese Informationen hilfreich?
Ja Nein
 

 
 

Ihr Feedback zur Website des Technischen Supports

Bitte teilen Sie uns mit, was Sie vom Design halten, welche Seiten wir verbessern und welche Fehler wir korrigieren könnten.

Mein Website-Feedback senden Mein Website-Feedback senden

Danke für Ihr Feedback!

Kaspersky Lab schätzt Ihre Meinung und wird sie berücksichtigen.