Kaspersky Anti-Virus 8.0 for Linux File Servers

 
 
 

Ausführen des Skripts nach der Installation mit Hilfe der Antwortdatei

Zurück zum "Installation / Deinstallation"
2012 Jan 24 Artikel ID: 4907
 
 
 
 

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Anti-Virus 8.0 für Linux File Servers.

Wenn das Skript nach der Installation automatisch mit den festgelegten Einstellungen ausgeführt werden soll, können Sie dazu eine Antwortdatei benutzen, in der die Installationseinstellungen aufgelistet werden. Um die Parameter der Antwortdatei anzuzeigen, ist das Ausführen des Installationsskripts (/opt/kaspersky/kav4fs/bin/kav4fs-setup.pl) mit dem Parameter -h nötig:

 

EULA_AGREED=yes                               Die Zustimmung zur Lizenzvereinbarung muss zum Fortsetzen der Installation auf „yes“ gesetzt sein.

SERVICE_LOCALE=<locale>                       Konfiguration des Gebietsschemas für den Dienst kav4fs-supervisor.
INSTALL_KEY_FILE=<path>                       Pfad zur Schlüsseldatei.
UPDATER_SOURCE=AKServer|KLServers|<url>       Typ der Updatequelle.

UPDATER_PROXY=no|<url>                        Parameter des Proxyservers zum Download von Updates.
UPDATER_EXECUTE=<yes|no>                      Start des Datenbank-Updates.
UPDATER_ENABLE_AUTO=<yes|no>                  Aktivierung automatischer Updates.
RTP_BUILD_KERNEL_MODULE=yes|no                Kompilieren des Echtzeitschutzmoduls.
RTP_BUILD_KERNEL_SRCS=<path|auto>             Pfad zu den Linux-Kernel-Quellcodes bzw. „auto“, wenn sie im Standardverzeichnis liegen.  
RTP_SAMBA_ENABLE=yes|no|auto                  Aktivierung der Integration mit dem Samba-Server.                   
RTP_SAMBA_CONF=<path>                         Pfad zur Konfigurationsdatei des Samba-Servers.
RTP_SAMBA_VFS=<path>                          Pfad zur VFS-Bibliothek des Samba-Servers.                   
RTP_SAMBA_VFS_MODULE=<path>                   Pfad zum VFS-Modul, das installiert sein muss.                     
RTP_START=<yes|no>                            Start der Aufgabe zum Echtzeitschutz.

 

Geben Sie diese Parameter in der Textdatei an und starten Sie das Skript nach der Installation mit dem Parameter --auto-install:

 

# /opt/kaspersky/kav4fs/bin/kav4fs-setup.pl --auto-install=answers.txt

 
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein