Kaspersky Small Office Security 2.0 (File Server)

 
 
 

Erstellung der Backup-Aufgaben auf Computer des Büronetzwerks und Kontrolle über die Ausführung des Backups

Zurück zum "Alle Artikel"
2012 Jan 24 Artikel ID: 5801
 
 
 
 
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf Kaspersky Small Office Security 2 für File Server

Über die zum Modul Netzwerkverwaltung gehörende Verwaltung in Kaspersky Small Office Security 2 for Personal Computer können Sie im Remote-Modus eine Backup-Aufgabe auf den Computern des Büronetzwerks starten, sowie den Bericht über die Ausführung von Aufgaben zum Backup und zur Datenwiederherstellung anzeigen.

Zu diesem Zweck müssen die Backup-Aufgaben auf den Computern der Mitarbeitern mithilfe der Komponente Backup erstellt werden. 

Die Backup-Aufgaben lassen sich auf folgende Methoden starten:

Anmerkung

Eine Backup-Aufgabe lässt sich über die Verwaltung im Remote-Modus nicht erstellen. Mithilfe der Verwaltung kann nur eine bereits bestehende Backup-Aufgabe gestartet werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Bericht über die ausgeführten Backup-Aufgaben und Aufgaben zur Datenwiederherstellung über die Verwaltung in Kaspersky Small Office Security 2 for PC zu erstellen und zu speichern:

  1. Öffnen Sie das Programmhauptfenster.
  2. Gehen Sie auf die Registerkarte Netzwerkverwaltung.
  3. Wählen Sie den Abschnitt Verwaltung.
  4. Im oberen Bereich des Fensters Verwaltung - Kaspersky Small Office Security wählen Sie einen Computer aus.
  5. Gehen Sie auf die Registerkarte Backup.
  6. Auf der rechten Fensterseite klicken Sie auf die Schaltfläche Bericht anzeigen.
  7. Im Fenster Bericht - Backup können Sie wählen:
    • Aufgabentyp: Datenwiederherstellung oder Backup
    • Zeitspanne für den Bericht: Tag, Woche, Monat, Jahr, gesammte Zeitspanne. Benutzen Sie die Schaltflächen mit den Zeilen, um sich im Kalender zu bewegen, z.B. einen Bericht für den Zeitraum seit 01.02.2011 bis 01.04.2011 erstellen.
    • Wichtigkeit des Ereignisses: kritisch, wichtig, alle Ereignisse.
    • Sie können den Bericht in einer Datei speichern. Zu diesem Zweck klicken Sie im oberen Bereich des Fensters auf den Link Speichern, wählen Sie den Speicherort, geben Sie den Dateinamen an und klicken Sie auf Speichern

  8. Im Fenster Bericht - Backup klicken Sie auf Schließen.
  9. Schließen Sie alle Programmfenster.
 
 
 
 
Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
Ja Nein