Kaspersky Small Office Security 2.0 (File Server)

 
 
 

Änderung der Sicherheitsstufe von Datei-Anti-Virus in Kaspersky Small Office Security 2 für File Server

Zurück zum "Alle Artikel"
2012 Jan 24 Artikel ID: 5804
 
 
 
 
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf  Kaspersky Small Office Security 2 für File Server

Unter Sicherheitsstufe für Datei-Anti-Virus wird eine vordefinierte Auswahl von Parametern für Datei-Anti-Virus verstanden. Die Spezialisten von Kaspersky Lab haben drei Sicherheitsstufen vordefiniert. Für die Sicherheitsstufe stehen folgende Varianten zur Auswahl: 

  • Hoch. Wählen Sie diese Stufe, wenn Sie das Infektionsrisiko für Ihren Computer sehr hoch einschätzen.
  • Empfohlen. Diese Stufe bietet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Sicherheit. Sie ist für die meisten Situationen geeignet.
  • Niedrig. Wenn Sie in einer geschützten Umgebung arbeiten (z.B. in einem Firmennetzwerk mit zentralem Sicherheitssystem), ist die niedrige Sicherheitsstufe geeignet. Die niedrige Sicherheitsstufe kann auch bei der Arbeit mit ressourcenaufwändigen Programmen gewählt werden.

Information Es wird empfohlen, vor der Auswahl der niedrigen Sicherheitsstufe die vollständige Untersuchung des Computers mit der hohen Sicherheitsstufe vorzunehmen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die festgelegte Sicherheitsstufe für Dateien zu ändern:

  1. Öffnen Sie das Programmhauptfenster .
  2. Gehen Sie auf die Registerkarte Schutz-Center.
  3. Gehen Sie auf den Link Einstellungen im oberen Bereich des Fensters. 
  4. Wählen Sie im folgenden Fenster im Abschnitt Schutz die Komponente Datei-Anti-Virus aus.
  5. Legen Sie die erforderliche Sicherheitsstufe für die gewählte Komponente fest.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK. 

 

  • Schließen Sie das Programmhauptfenster.
  • Wenn keine vordefinierte Stufe Ihren Anforderungen entspricht, können Sie die Einstellungen von Datei-Anti-Virus anpassen. Dadurch ändert sich der Name der Sicherheitsstufe in Benutzerdefiniert. Um die standardmäßigen Einstellungen der Komponente wiederherzustellen, wählen Sie eine der vordefinierten Stufen aus.

    Beim Klicken auf die Schaltfläche Standard wird die empfohlene Sicherheitsstufe wiederhergestellt. 

     
     
     
     
    Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?
    Ja Nein